top of page
  • AutorenbildNerd K

Respawn sichert Apex Legends' Zukunft mit neuem Studio


Respawn Entertainment, das Entwicklerstudio hinter dem beliebten Battle Royale-Spiel Apex Legends, hat kürzlich die Eröffnung eines neuen Studios in Wisconsin angekündigt. Mit diesem Schritt will das Unternehmen die Zukunft von Apex Legends für die nächsten 10 bis 15 Jahre absichern und seine Präsenz im Gaming-Markt weiter ausbauen.


Diese Ankündigung folgt kurz auf die Entlassung von 200 Mitarbeitern und der Einstellung des Projekts Apex Legends Mobile, was für einige Verunsicherung bei Fans und Branchenexperten gesorgt hatte. Durch die Eröffnung des neuen Studios demonstriert Respawn jedoch sein Engagement für die langfristige Entwicklung und den Erfolg von Apex Legends.


Der Standort Wisconsin wurde aufgrund seiner wachsenden Bedeutung als Technologie- und Innovationshub ausgewählt, der zahlreiche Fachkräfte und kreative Talente anzieht. Respawn plant, das neue Studio in enger Zusammenarbeit mit der örtlichen Gemeinschaft aufzubauen, um eine nachhaltige und erfolgreiche Zukunft für das Spiel zu gewährleisten.


Die Eröffnung des neuen Studios ist ein wichtiger Schritt für Respawn Entertainment, um die Stabilität und das Wachstum von Apex Legends sicherzustellen. Trotz der jüngsten Entlassungen und Projektabsagen zeigt das Unternehmen damit seinen langfristigen Fokus und die Bereitschaft, in die Zukunft des Spiels zu investieren.


Apex Legends ist seit seiner Veröffentlichung im Jahr 2019 zu einem der erfolgreichsten Battle Royale-Spiele geworden und hat eine loyale und engagierte Fangemeinde aufgebaut. Mit regelmäßigen Updates, neuen Inhalten und der Unterstützung des neuen Studios in Wisconsin ist die Zukunft des Spiels gesichert und Fans können sich auf viele weitere Jahre spannender Apex Legends-Action freuen.

11 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page